Der Spielplan des 36. Spieltags der Premier League

Mit Chelsea hat der letzte englische Klub die Fahne in der Champions League hochgehalten – nun geht es wieder Richtung England und der Premier League. Dort führt derzeit Manchester United die Tabelle an und dicht auf den Fersen ist der Erzrivale Manchester City. Am Montagabend kommt es auch zum Gipfeltreffen der beiden Teams.

Arsene Wenger will drei Zähler!

Den Start wird Arsenal London hinlegen – am Samstag um 16 Uhr geht es nach Stoke. Arsene Wenger wartet seit zwei Spieltagen auf einen Dreier, da kommt gerade Stoke zu Recht, die auch die letzten beiden Partien nicht gewinnen konnten. Die beiden direkten Konkurrenten um die Königsklasse haben auch keine leichten Aufgaben, so trifft Newacastle auf Wigan und Tottenham auf Blackburn Rovers. Wer die Premier League während der Sprachreisen in England besuchen möchte ist in London richtig.

Die Aufstellung: Stoke City – Arsenal

Stoke: Begovic, Shotton, Shawcross, Huth, Wilson, Whitehead, Palacios, Whelan, Etherington, Walters, Crouch.

Arsenal: Szczesny, Sagna, Koscielny, Vermaelen, Gibbs, Ramsey, Song, Oxlade-Chamberlain, Benayoun, Rosicky, Van Persie.

FC Liverpool – nur noch Tabellenkosmetik!

Am Samstag um 18.30 steigt auch Liverpool in den Premier League Ring – die Reds sind zu Gast in Norwich. Für beide Teams geht es um nichts mehr und noch Tabellenkosmetik in der Premier League.

Die Aufstellung: Norwich – FC Liverpool

Norwich: Ruddy, Drury, R.Bennett, Ward, Martin, Surman, E.Bennett, Howson, Vaughan, Hoolahan, Holt.

Liverpool: Reina, Johnson, Skrtel, Agger, Enrique, Maxi, Spearing, Henderson, Kuyt, Gerrard, Suarez.

Nach dem CL-Coup auch die PL-Coup für Chelsea?

Am Sonntag ist Chelsea gefordert – nach dem überragenden Sieg gegen FC Barcelona, hat Di Matteo es mit Queen Park Rangers zutun. Die Partie wird schon Mittag um 14.30 angepfiffen. Drei Punkte wären von wichtiger Bedeutung, denn man spielt noch nicht sicher International im nächsten Jahr. QPR dagegen ist die schlechteste Auswärtsmannschaft der Premier League Saison.

Die Aufstellung: FC Chelsea – Queen Park Rangers

Chelsea: Cech, Bosingwa, Ferreira, Terry, Cole, Essien, Meireles, Ramires, Mata, Sturridge, Drogba.

QPR: Kenny, Onuoha, Ferdinand, Hill, Taiwo, Mackie, Derry, Barton, Diakite, Zamora, Cisse.

Am Montag kommt es dann zum Gipfeltreffen der Premier League – in Manchester treffen City und United aufeinander. Wird die Meisterschaft weiter angeheizt oder schießen die Red Devils sich zum Titel?

Der gesamte Spielplan der Premier League hier.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.