Die Teams aus Manchester setzen sich ab!

Nach 14. Spieltagen in der Premier League haben sich die beiden Teams aus Manchester leicht absetzen können – dagegen hängen Chelsea und Arsenal dahinter fest und für Liverpool läuft diese Saison alles andere als positiv.

Die beiden Topteams aus Manchester haben nach den Siegen am 14. Spieltag sich abgesetzt – so bezwang Manchester United die Gäste aus West Ham mit 1-0 und die Citizens waren auch mit 0-2 erfolgreich. Dadurch kommt Manchester United auf 33 und City auf 32 Punkte nach 14 Spieltagen.

FC Chelsea hat nach dem Unentschieden gegen Fulham nur 26 Punkte auf dem Konto und konnte die letzten fünf Partien in der Premier League nicht gewinnen. Auch für Arsenal und Liverpool sieht es alles andere als rosig aus – so spielten die Gunners nur Unentschieden und liegen dadurch mit 21 Zähler auf Platz  7. FC Liverpool rangiert nach der Niederlage gegen Tottenham nur auf Platz 12 der Premier League Tabelle.

Das könnte Dich auch interessieren...