England gegen San Marino | Aufstellung bereit zum Scheibenschießen!

Nach den schlechten Nachrichten zuletzt will die englische Nationalmannschaft wieder positive Schlagzeilen schreiben – da kommt San Marion gerade zu Recht und mit der Aufstellung von Roy Hodgson sollte ein haushoher Sieg kein Problem sein.

Gegen San Marino zählt für die englische Nationalmannschaft nur ein Sieg – doch in der Mannschaft stimmt es zurzeit gar nicht, denn nach dem Fall von Terry und den Beschimpfungen in Twitter, gab es den Rauswurf von Rio Ferdinand in der U-Bahn.

Dadurch sollte sich die englische Nationalmannschaft nicht beunruhigen lassen, so trifft man am Freitag auf San Marino. Bei den Gastgebern werden Steven Gerrard und wahrscheinlich auch Frank Lampard ausfallen.

Die Aufstellung der englischen Nationalmannschaft gegen San Marino:

Hart
Johnson, Lescott,Cahill, Walker
Carrick ,Lampard, Cleverly, Welbeck
Walcott, Rooney

Die Partie England gegen San Marino wird um 21 Uhr im Wembley Stadion angepfiffen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.