England – Ukraine | Aufstellung und gelingt die Revanche?

Bei der Qualifikation zur WM 2014 duellieren sich am Dienstagabend die englische Nationalmannschaft und die Auswahl aus der Ukraine – das Duell gab es vor knapp zwei Monaten bei der EM 2012. Dort konnte sich England durchsetzen und schoss damit die Ukraine aus dem Turnier. Können sich die Gastgeber der EM 2012 für die Niederlage revanchieren?

England ist mit einem 5-0 in die WM Qualifikation am Freitagabend gestartet – die moldawische Auswahl war nur Kanonenfutter. Und der Trend soll fortgesetzt werden und das weiterhin ohne Ashley Cole und John Terry. Zudem fehlt im Sturm weiterhin Wayne Rooney, doch Steven Gerrard soll von Anfang an ran.

Die Ukrainer hoffen auf Andriy Yarmolenko – er ist der neue Sheva der ukraninischen Fans und damit auch der Leader.

Aufstellung England: Hart, Walker, Lescott, Terry, Baines, Lampard, Carrick, Milner, Gerrard, Oxlade-Chamberlain, Welbeck

Aufstellung Ukraine: Pyatov, Gusyev, Mikhalik, Khacheridi, Selin, Tymoshchuk, Yarmolenko, Nazarenko, Konoplyanka, Devic

Die Partie zwischen England und Ukraine wird um 21 Uhr angepfiffen – der Schiedsrichter ist Cüneyt Cakir aus der Türkei und die Partie findet im Wembley Stadium statt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.