Manchester United an Robin van Persie interessiert!

Der Vizemeister der vergangenen Saison denkt über einen Transfer von Robin van Persie nach, das hat Alex Sir Ferguson am Freitag bestätigt. So hat Manchester United schon eine Offerte an Arsenal London bzw. Robin Van Persie abgegeben. Daneben geht die Karriere von Ledley King zu Ende – der Kultstar von Tottenham Hotspur leidet an einer chronischen Knieverletzung.

Manchester United ist an Robin van Persie dran, dass hat der Trainer Alex Sir Ferguson den Medien preisgegeben. Der 28-jährige niederländische Nationalspieler hatte bekannt gegeben, seinen Vertrag bei Arsenal London nicht mehr verlängern zu wollen. Neben Manchester United, haben auch schon Juventus Turin und Manchester City beim Offensivspieler vorbeigeschaut und ihm schon sicherlich ein Angebot unterbreitet – in der vergangenen Saison erzielte er 30 Tore in 38 Partien für Arsenal London. Wechselt Robin Van Persie innerhalb der Premier League?

Daneben eine traurige Nachricht – Ledley King hat sein Karriereende verkündet. Der Innenverteidiger von Tottenham Hotspurs erlangte Kultstatus, da er sonst bei keinem anderen Verein in der Premier League oder woanders spielte. Die chronischen Knieschmerzen bedeuteten am Ende das Karriereende von Ledley King.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.