Wer wird Meister in der Saison 2014/15?

Die englische Premier League ist in vollem Gange und auch am heutigen Abend kommt es auf der Insel zu interessanten Duellen um die Meisterschaft – doch wer hat in England die besten Chancen auf den Titel? Wem werden noch Außenseiterrollen zugesprochen und welche Topmannschaften müssen auch dieses Jahr das Nachsehen haben?

Diese und weitere Fragen beschäftigen den Premier League Mannschaften und auch den Fans in Deutschland – wir liefern euch heute die Antworten. Die beste Mannschaft gerade in England ist das Team von Jose Mourinho – mit einer Partie weniger als die Verfolger hat man nach 27 Spieltagen insgesamt 60 Punkte auf dem Konto. So beträgt der Vorsprung in der Premier League auf den Zweitplatzierten Manchester City schon fünf Punkte und mit einem Sieg kann dieser auf acht Punkte steigen.

Auf Platz drei, vier und fünf folgen die Traditionsmannschaften Arsenal London, Manchester United und FC Liverpool mit 51, 50 bzw. 48 Punkten. Diese werden wahrscheinlich wenn es um die Meisterschaft in England geht, nicht mehr viel zu reden haben und sollten schauen im nächsten Jahr in der Königsklasse spielen zu dürfen. Ambitionen auf eine Qualifikation für die Champions League haben auch Southampton und Tottenham, die sind die ärgsten Verfolger der drei zuvor genannten Mannschaften.

Neben der Frage, wer bei der Mannschaft das Rennen macht, interessiert auch vielen Fussballfans, wie die englischen Mannschaften es schaffen so viele Partien zu spielen – neben der Premier League kämpfen die Topmannschaften auch im FA-Cup, Ligapokal sowie Champions League bzw. Europa League um Titel. Hierbei wichtig ist das Training, denn wer vor und während der Saison nicht ausreichend sich auf eine harte Saison vorbereitet, wir in der Regel schnell das Nachsehen in den genannten Wettbewerben haben. Eine große Auswahl an Trainingsgeräten findet man auf der Webseite von bfpversand.de, auch die Auswahl sowie die Preise stimmen in diesem Shop.