Blackburn Rovers steigen ab – Liverpool kann sich revanchieren!

Seit Montag steht es fest – Blackburn Rovers muss die Premier League verlassen. Der Meister der Saison 1994/95 verlor mit 0-1 gegen Wigan Athletic und hat damit keine Chancen mehr den Klassenerhalt zu sichern. Dagegen konnte sich FC Liverpool bei FC Chelsea für die Finalniederlage im FA Cup revanchieren – man schlug die Londoner mit 4-1!

Blackburn wird im nächsten Jahr nicht auf den Spielplänen der Premier League erscheinen, denn nach der Niederlage steht der Abstieg fest. Die Spieler von Blackburn Rovers kämpften 90 Minuten, aber das brachte nichts und so ist man ab Sommer nur noch zweitklassig. Dagegen konnte sich FC Liverpool gegen FC Chelsea durchsetzen – man schoss den Champions League Teilnehmer mit 4-1 ab.

Am Wochenende dagegen wird die Meisterschaft in der Premier League entschieden, so treffen Manchester City und QPR sowie Sunderland und Manchester United aufeinander. Die Citizens haben einen leichten Vorteil, wegen dem Torverhältnis.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.