Die Premier League wirklich besser als die 1. Bundesliga?

Die Saisonvorbereitungen in der Premier League laufen derzeit auf Hochtouren in der Premier League und auch die Manager der Topmannschaften haben viel zutun. So sind viele Teams dabei, ihre Kaderplanungen voranzutreiben und auch Schürrle gehört bisher zu den Toptransfers der Premier League.

In keiner Liga wird so hart Fußball gespielt wie in der Premier League – das wissen nicht nur die Fans aus England, sondern aus der ganzen Welt. Die englische Liga zählt nicht umsonst zu der besten Fußballliga auf dem Kontinent. Auch Andre Schürrle hält die Premier League zur allerbesten Liga der Welt.

Doch in den letzten Jahren konnten die Teams von der Insel international nicht viel reißen – insbesondere im letzten Jahr flogen die Mannschaften wie FC Chelsea oder Manchester United schnell aus der Champions League raus.

In diesem Jahr soll es laut Manchester City, United oder FC Arsenal alles anders werden – die Teams sind sehr stark am aufrüsten und möchten in diesem Jahr richtig stark durchstarten. Doch ob es wirklich so wird und die 1. Bundesliga international nur hinterherhinken wird, steht bisher nur in den Sternen.

Bis zum Saisonstart und den ersten Runden in der Europa oder Champions League dauert es – solange kann man gerne Webseite www.kasinoblog.net besuchen und die Zeit damit vertreiben.

Das könnte Dich auch interessieren...